Yale zeichnet Gastgeber Ziegler als besten Gabelstapler-Händler aus.

Yale kürt Ziegler und die Vertreter von 22 Händlern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz applaudierten, als Jürgen Ziegler, geschäftsführender Inhaber der Ziegler Gabelstapler GmbH, beim Abendessen im Textilmuseum Augsburg die Auszeichnung „Bester Händler“ entgegennahm. Yale, mit 137 Jahren Firmengeschichte einer der weltweit ersten Originalhersteller von Staplern, würdigte mit der Trophäe Bestleistungen im Kundenservice und vor allem den Pioniergeist, mit dem Ziegler die Marke Yale seit 1964 in Deutschland repräsentiert.

Als Vertragshändler in Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgt Ziegler als ein Knoten im weltweiten Vertriebsnetz mit insgesamt über 150 Händlern in mehr als 40 Ländern, Unternehmen in Schwaben und über seine Grenzen hinaus mit Flurförderzeugen. Täglich sind im Gebiet zwischen Ingolstadt über Ulm und Memmingen bis Lindau zwanzig Servicetechniker unterwegs. Sie betreuen Kunden im Aftersales-Bereich sowie die 200 Geräte starke Mietflotte.

Die Händlertagung, die zum einen Teil im Hotel Drei Mohren und zum anderen Teil im GVZ Region Augsburg stattfand, ist ein wichtiger Baustein, über den sich Yale bei seinen Händlern aktiv Feedback holt, das in das Design neuer Geräte einfließt. GVZ-Geschäftsführer Ralf Schmidtmann eröffnete den zweiten Tag des Treffens mit Informationen zur Wirtschaftsregion und zur Bedeutung des GVZ Region Augsburg. Nachmittags präsentierte Yale seine jüngsten Produkte im Portfolio, darunter ein kompletter Routenzug für effiziente Logistik und branchenspezifische Anbaugeräte für Gabelstapler der Yale Tochter Bolzoni, größter Hersteller von Gabelstapleranbaugeräten in Europa. In Neuentwicklungen dieser Art bringt Ziegler seit 20 Jahren seine Markt- und Kundenerfahrung als Teil einer Beratergruppe ein und arbeitet im italienischen Herstellerwerk gemeinsam mit Ingenieuren an der Weiterentwicklung von Lagertechnikgeräten.

Mit Yale und weiteren Premiummarken wie Dieci, Pefra und Dulevo konzipiert Ziegler für Kunden aus Industrie, Agrar- und Bauwirtschaft sowie Handel Geräteflotten für produktive Lagerkonzepte. Unternehmen zwischen Ingolstadt und Lindau zählen aktuell zur Kundenliste des 1964 gegründeten Unternehmens. 50 Mitarbeiter arbeiten am Hauptsitz im GVZ Region Augsburg. Der Neubau auf 19.000 m² Grund in Sichtweite der Autobahn wurde im letzten Jahr eröffnet. Er bietet mit Büro-, Werkstatt-, Lager- und Freiflächen Verkauf, Vermietung, Service und Schulung.

Henry Sands (Yale), Jürgen Ziegler, Timo Antony (Yale) und GVZ-Geschäftsführer Ralf Schmidtmann
Yale präsentiert seinen jüngsten Routenzug
Ziegler Gabelstapler erhält Auszeichnung "Bester Händler"
Insgesamt waren 50 Tagungsteilnehmer zu Gast in Augsburg

Kontakt

0821 324-3021

Ansprechpartner

Ralf Schmidtmann
GVZ Entwicklungs-
maßnahmen GmbH
Telefon: 0821-324-3021
E-Mail: gvz@augsburg.de