Roadshow „GVZ-Klimaschutzbenchmarking“ zu Gast in Augsburg

Am 25. März 2014 präsentiert das Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) von 14 bis 16 Uhr die Ergebnisse der „GVZ-Klimabenchmarkingstudie“ im GVZ Region Augsburg. Die Referenten sind Dr. Thomas Nobel und Steffen Nestler (LUB Consulting GmbH). Gastgeber ist das Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge-Zentrum.

Im Mai 2013 zählte das GVZ Region Augsburg zu den 20 ausgewählten Güterverkehrszentren, die an der Studie teilgenommen haben. Die ansässigen Unternehmen haben per Fragebogen mit Informationen zu den aktuellen Klimaschutzmaßnahmen im Bereich Gebäude, Ressourcen, Fahrzeuge, Organisation, Energie und Intermodalität beigetragen. Das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMUB) geförderte Projekt will damit Best Practice Beispiele sichtbar machen und im Rahmen der Roadshow den Erfahrungsaustausch in Gang setzen. Die Veranstaltung richtet sich an die Logistikbranche der Region Augsburg. Details zum Programm finden Sie hier. Anmeldungen bitte direkt an Frau Susanne Knieriem, E-Mail: knieriem@isl.org.

Bildquelle: ISL

Kontakt

0821 324-3021

Ansprechpartner

Ralf Schmidtmann
GVZ Entwicklungs-
maßnahmen GmbH
Telefon: 0821-324-3021
E-Mail: gvz@augsburg.de