Lkw parken sicher an der A8

Parkplätze sind knapp. Lkw-Schlangen ragen an Autohöfen in die Abfahrt. Das GVZ an der A8 ist gefährlich zugeparkt. Abhilfe schafft kurzfristig Park-your-Truck.

Nach jüngsten Schätzungen fehlen in der ganzen Bundesrepublik laut BGL (Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung) insgesamt fast 40.000 Parkplätze für Lkw an Autobahnen. Lkw-Fahrer wissen nachts nicht, wo sie mit ihrem Fahrzeug unterkommen. Bis mehr Parkplätze entlang der Autobahnen ausgewiesen und umgebaut sind, verschärfen die steigenden Gütermengen die Situation. Statt beim Parken an Autobahnzufahrten sich und andere Verkehrsteilnehmer einer tödlichen Gefahr auszusetzen, weichen die Lkw-Fahrer auf Industrie- und Gewerbegebieten aus. Das erzeugt Probleme: Auf der Suche nach Stellplätzen stoßen Fahrzeuge unnötig CO2 aus. Die Fahrer haben keinen Zugang zu sanitären Anlagen, Mülleimer sind weit weg und die Ladung kann jederzeit Opfer von Dieben werden. 

Vor diesem Hintergrund wird Park-Your-Truck an der A8 - rund 1,5 Kilometer von der GVZ-Ausfahrt im Süden und wenige 100 Meter vom Autobahnkreuz Augsburg-West entfernt - bestehende Flächen in Gersthofen umwandeln. Umzäunt mit Zugangscode wird der zukünftige Lkw-Parkplatz mit Licht und Toiletten zum sicheren Stellplatz. Die geschotterte Fläche bietet nachts Platz für 20 Lkw und bringt tagsüber bis zu 40 Fahrzeuge unter. Anmeldungen sind mit Registrierung hier möglich. Die Übernachtung kostet 14 Euro netto. Mit dieser Initiative entlastet Denise Schuster, Gründerin von Park-Your-Truck, nach und nach Industrie- und Gewerbegebiete von hohen Müllbeseitigungskosten und unnötigem Verkehr.
 

Kontakt

0821 324-3021

Ansprechpartner

Ralf Schmidtmann
GVZ Entwicklungs-
maßnahmen GmbH
Telefon: 0821-324-3021
E-Mail: gvz@augsburg.de