Neues Logistikzentrum für DB Schenker Logistics

Bei schönstem Kaiserwetter legte Prologis den Grundstein für das neue Logistikzentrum der DB Schenker Logistics im GVZ Region Augsburg. Auf einer Fläche von 10.000 Quadratmetern erweitert der Kontraktlogistiker seine Aktivitäten für Kunden aus Industrie und Handel.

Mit der Logistikimmobilie im Prologis Park Augsburg baut DB Schenker Logistics sein regionales Netzwerk mit insgesamt elf Standorten und 90.000 Quadratmetern Logistikfläche im Raum Augsburg aus. Der Neubau mit Hochregallager, Kommissionieranlagen und flexiblen Flächen für Mehrwertleistungen begegnet dem ungebrochenen Wachstum der Logistikbranche. „Ich bin mir sicher, dass die 10.000 Quadratmeter große Logistikfläche sehr schnell ausgebucht sein wird“, erklärte Ulrich Mair, Augsburger Geschäftsstellenleiter der DB Schenker Logistics. Er sieht im Raum Augsburg eine hohe Nachfrage nach flexibel nutzbaren Kapazitäten mit Mehrwertleistungen wie Kommissionieren, Verpacken, Qualitätskontrollen oder produktionsnahen Dienstleistungen. Die neue Logistikimmobilie ergänzt die von Schenker bereits gemieteten 5.000 Quadratmeter im Prologis Park Augsburg.

Mehrwert mit Öko-Zertifikat

Als Eigentümer, Entwickler und Verwalter des neuen Gebäudes setzt Prologis auf ökologische Komponenten. Für den Neubau wird Prologis ein Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) beantragen. Damit erfüllt das Unternehmen, das mit 550 Millionen Quadratmetern Logistikfläche weltweit zu den größten Immobilienentwicklern zählt, heute schon Anforderungen an ökologische, funktionale und technische Qualität, die in zwei bis drei Jahren Standard für „Green Warehousing“ sein werden. Den Grundstein für das neue Logistikzentrum legten Sascha Petersmann, Prologis Vice President für Süddeutschland, Geschäftsstellenleiter Ulrich Mair und Martin Thum, Leiter der Abteilung Lager und Logistik sowie die Bürgermeister Hansjörg Durz (Neusäß) und Jürgen Schantin (Gersthofen). Letztere verantworten gemeinsam mit Dr. Kurt Gribl, Oberbürgermeister der Stadt Augsburg und Vorsitzender des Planungsverbands GVZ Raum Augsburg, die Entwicklung des Güterverkehrszentrums, dessen Grundstücke bereits zu 42 Prozent vermarktet sind.

Kontakt

0821 324-3021

Ansprechpartner

Ralf Schmidtmann
GVZ Entwicklungs-
maßnahmen GmbH
Telefon: 0821-324-3021
E-Mail: gvz@augsburg.de