Chinesisches Management Seminar zu Besuch im GVZ

21 Vertreter chinesischer Staatsunternehmen besuchten am 8. Dezember den Logistikstandort Augsburg. Im Rahmen eines Managementseminars zum Thema Logistik, unter Programmleitung des Beruflichen Fortbildungszentrums der Bayerischen Wirtschaft, besichtigten die Vorstandsvorsitzenden auf Einladung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums das GVZ Region Augsburg und die Niederlassung der Logistikgruppe Honold.

Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl begrüßte die chinesischen Gäste im Augsburger Rathaus und erläuterte die Infrastruktur und Lage des Logistikstandortes mit Weltunternehmen wie MAN, KUKA oder UPM-Kymmene. Auf reges Interesse stieß dabei das GVZ Region Augsburg. „Notwendig für unsere Unternehmen ist eine hervorragende Logistikkette, die mit dem GVZ einen neuen wichtigen Baustein im Logistik-Cluster bekommt“, betonte Oberbürgermeister Gribl. Bei der Fahrt durch das GVZ-Gelände stand die Besichtigung des neuen Firmengebäudes von Honold auf dem Programm. Mit Bezug zur Honold-Niederlassung in Shanghai zeigte Geschäftsführer Matthias Honold in seiner Firmenpräsentation den Gästen, dass Augsburg als drittgrößte Stadt Bayerns im Konzert der Großen mitspielen kann. 

Kontakt

0821 324-3021

Ansprechpartner

Ralf Schmidtmann
GVZ Entwicklungs-
maßnahmen GmbH
Telefon: 0821-324-3021
E-Mail: gvz@augsburg.de