Besuch von Augsburgs Bürgermeisterin Weber bei DB Schenker im GVZ

v.l.: Roland Pilcz, Ralf Schmidtmann, Martin Thum, Eva Weber, Heinz Motzkus

Auf Einladung des Geschäftsleiterteams von DB Schenker besuchte die Zweite Bürgermeisterin und Wirtschafts- und Finanzreferentin Eva Weber gemeinsam mit dem Geschäftsführer der GVZ-Entwicklungsmaßnahmen GmbH, Ralf Schmidtmann, am 19.04.2016 die vor kurzem im GVZ fertiggestellte Logistikanlage der DB Schenker Kontraktlogistik.

Der Geschäftsleiter für den Landverkehr, Heinz Motzkus, reflektierte auch die historische Entwicklung des heutigen DB Schenker-Standortes in Gersthofen und erläuterte die globalen Aktivitäten seines Geschäftsfeldes, die gerade auch den regionalen Verladern enorme Vorteile bieten. Diese Aktivitäten werden von Geschäftsfeld Luft- und Seefracht unterstützt. Dabei hat der Geschäftsbereich im GVZ Region Augsburg hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten, so der Geschäftsfeldleiter Ronald Pilcz. Bereits heute hat der Bereich Luft- und Seefracht 28 Beschäftigte, die den Kunden mit Logistikdienstleistungen von Door zu Door versorgen können. Martin Thum, Geschäftsfeldleiter Logistik, erläutert in der neuen Immobilie im GVZ Region Augsburg, bei DB Schenker GVZ 3 bezeichnet, die Logistikdienstleistungen für Viessmann und KUKA. Auch klassische Kontraktdienstleistungen bietet der Geschäftsbereich Logistik in der neuen Unit an.

Bürgermeisterin Eva Weber zeigte sich nicht nur von der strategischen Ausrichtung des Unternehmens, sondern auch von den Mehrwerten für die regionalen Verlader angetan Bei einem Abstecher in das neue Vertriebsbüro der GVZ GmbH erläuterte der Geschäftsführer, Ralf Schmidtmann, die nächsten Vermarktungsschritte im GVZ und lud alle Anwesenden zu einem Besuch zum Tag der Logistik (21. April 2016) ein.

Kontakt

0821 324-3021

Ansprechpartner

Ralf Schmidtmann
GVZ Entwicklungs-
maßnahmen GmbH
Telefon: 0821-324-3021
E-Mail: gvz@augsburg.de